Gratin aus Roter Bete und Süßkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratin aus Roter Bete und Süßkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
554
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert554 kcal(26 %)
Protein21 g(21 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E12,2 mg(102 %)
Vitamin K32,5 μg(54 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure143 μg(48 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin17,4 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium1.518 mg(38 %)
Calcium557 mg(56 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod79 μg(40 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin45 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
200 g
3 EL
1
2
800 g
passierte Tomaten
1 EL
gehackter Oregano
1 EL
gehackter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
120 g
geriebener Parmesan
125 g
geriebener Mozzarella
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Süßkartoffeln und die Roten Beten schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen, etwas salzen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Ca. 15 Minuten im Ofen weich backen. Die Zwiebel und den Knoblauch häuten und klein hacken. In einem Topf in 1 EL heißen Öl anschwitzen und die Tomaten angießen. Die frisch gehackten Kräuter zugeben, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Eine große Auflaufform zu 1/3 mit den Gemüsescheiben auslegen. 1/3 der Tomatensauce darüber geben und mit jeweils 1/3 der beiden Käsesorten bestreuen. Wieder 1/3 der Süßkartoffel-/Rote Betescheiben darauflegen, je 1/3 Sauce sowie Käse darüber geben und die übrigen Zutaten ebenso einschichten. Im Ofen ca. 20 Minuten backen lassen. Falls das Gratin zu dunkel wird mit Alufolie abdecken. Mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.
Schlagwörter