Gratinierte Austern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Austern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
225
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien225 kcal(11 %)
Protein8 g(8 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K8,3 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium231 mg(6 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink13,3 mg(166 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
12 Austern
30 g fein geriebenes Weißbrot
50 g gehackte Kräuter (Petersilie, Estragon, Kerbel)
3 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
½ Zitrone ausgepresster Saft
grobes Meersalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotOlivenölAusterPfefferZitroneMeersalz

Zubereitungsschritte

1.
Austern waschen und öffnen. (Die Austern mit gewölbter Seite nach unten in einem Küchentuch in eine Hand nehmen, mit einem Austernmesser hinten am Scharnier kräftig einstechen und mit einem Dreh öffnen. Dann den oberen Muskelansatz von der Schale schneiden, die obere Schale abnehmen, dann den unteren Muskelansatz von der Schale schneiden), das Austernwasser auffangen und die Austern mit dem Muskelansätzen aus der Schale lösen.
2.
Austernwasser durch ein feines Sieb geben und beiseite stellen.
3.
Die tiefen Austernschalen säubern.
4.
Olivenöl, Austernwasser und Zitronensaft miteinander verrühren, mit Pfeffer würzen.
5.
Die Austern wieder in die Schalen setzen, gehackte Kräuter darüber verteilen, das fein geriebene Weißbrot darüber streuen und die Sauce darüber träufeln.
6.
Ein Backblech dick mit Meersalz bestreuen und die Austern darauf setzen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (230°) ca. 5 Min. überbacken.