Gratinierte Hähnchenbrust und Pilz-Masala-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Hähnchenbrust und Pilz-Masala-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
784
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien784 kcal(37 %)
Protein63 g(64 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K42,8 μg(71 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin39,3 mg(328 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin23,8 μg(53 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium1.928 mg(48 %)
Calcium378 mg(38 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren23 g
Harnsäure447 mg
Cholesterin219 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
600 g
kleine Kartoffeln
500 g
4 EL
1 EL
Für die Sauce
1 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
250 ml
100 g
geriebener Gruyère-Käse
Für die Champignons
250 g
kleiner Champignons
2 EL
40 ml
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMöhreMilchChampignonGruyère-KäseButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser ca. 25 Min. kochen, abgießen und auskühlen lassen.
2.
Für die Sauce Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl einrühren, etwas anschwitzen, Milch unter Rühren angießen, aufkochen und ca. 15 Min. unter gelegentlichem Rühren leise köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Möhren schälen und in ca. 5 cm lange Stifte schneiden, dann in kochendem Salzwasser ca. 7 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden, in heißer Butter einige Min. anbraten, Marsala angießen, aufkochen lassen, salzen und pfeffern, beiseite stellen.
5.
Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und in 1 EL heißem Butterfett in ca. 10 Min. rundum anbraten, herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen.
6.
Zum Überbacken die Hähnchenbrustfilets auf eine feuerfest Schale geben. Den Käse in die Sauce einrühren und diese auf die Hähnchenbrüste verteilen. Im heißen Backofen (220°C) oder unter dem Grill einige Minute überbacken, bis die Sauce leicht gebräunt ist.
7.
Zwischenzeitlich Kartoffeln halbieren und in heißer anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
8.
Möhren in heiße Butter einschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen , den Zucker darüber streuen und unter Rühren karamellisieren lassen.
9.
Die überbackenen Hähnchenbrustfilets mit den Kartoffeln und den Möhren auf Tellern anrichten, Champignons über die Hähnchen geben und mit Schnittlauchröllchen garnieren.