0

Gratinierte Kartoffeln mit Schinken und Rosmarin

Gratinierte Kartoffeln mit Schinken und Rosmarin
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stück
12
kleinere, festkochende Kartoffeln
175 g
Hartkäse in Scheiben, z. B. Bergkäse, Emmentaler
6 Scheiben
Rohschinken z. B. Parma
1 EL
eingelegte, grüne Pfefferkörner Glas
80 g
3 Zweige
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten noch mit leichtem Biss gar kochen. Danach abgießen und ausdampfen lassen.
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 2/4
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
Schritt 3/4
Die Kartoffeln für einen besseren Stand unten abflachen und auf das Blech legen. Den Käse in 12 gleichgroße Stücke schneiden und jeweils auf die Kartoffeln legen. Den Schinken halbieren und je eine Hälfte leicht eindrehen und auf dem Käse platzieren. Die Pfefferkörner in die Sardellenpaste rühren und je 1 TL auf den Schinken setzen. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Auf der Sardellenpaste verteilen und die Kartoffeln im Ofen 10-15 Minuten gratinieren.
Schritt 4/4
Nach Belieben warm oder ausgekühlt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Ton-Teekanne "Terry" - 1,0L Teekanne aus Ton mit Bambusgriff und Stahlfilter
VON AMAZON
14,90 €
Läuft ab in:
PUPPYOO WP521 beutelloser 2 in 1 Hand- & Stielstaubsauger (400 W, inkl. 3 perfekte Düsen, 5 m XXL Kabel, waschbarer Filter) Weiß & Grün
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
1home Ergonomischer höhenverstellbar Sitz-Steharbeitsplatz Computer Riser
VON AMAZON
119,84 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages