0
Drucken
0

Gratinierte Krebsschwänze

Gratinierte Krebsschwänze
30 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg Krebs
50 g Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen5 cl Olivenöl
2 dl trockener Weißwein
2 dl Fisch -Essenz
3 dl Crème fraîche
1 EL Senf
100 g geriebener Gruyère-Käse
1 Glas Cognac
2 EL Fischcreme- Suppen oder Mehlbutter
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Krebse sorgfältig waschen und die Schwänze ablösen. Die Schalotten schälen und hacken. In einer Schwenkpfanne die Schalotten und Krebsschwänze in Olivenöl sautieren, bis letztere eine rote Farbe annehmen. 

2

Mit Cognac ablöschen, den Weißwein und die Fischessenz angießen, zum Sieden bringen und 3- 4 Minuten köcheln lassen. Die Krebsschwänze herausnehmen, abtropfen lassen und beiseite stellen. 

3

Den Kochsud um ein Drittel reduzieren, die Creme fraiche und den Senf dazugeben und mit der Fischcremesuppe oder der Mehlbutter binden. Leicht salzen, pfeffern.

4

Die Schalen von den Krebsschwänzen entfernen und die Krebsschwänze in eine feuerfeste Auflauffonn legen. Die Sauce darübergießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und 15 Minuten in einem heißen Ofen gratinieren.

Top-Deals des Tages

Beko Haushaltsgeräte - stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 1.049,00 €
649,00 €
Läuft ab in:
efco 1796023 Stanzer XXL, Herz Motivstanzer, Metall, rosa, 12,5 x 8 x 7 cm
VON AMAZON
13,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages