0

Gratinierte mit Speck und Spinat gefüllte Maultaschen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gratinierte mit Speck und Spinat gefüllte Maultaschen
0
Drucken
1616
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
1 h 40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
4
250 g
100 g
Speck in Scheiben
1
1 EL
200 g
100 g
geriebener Käse z. B. Bergkäse
1
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Mehl zum Arbeiten
2 EL
Butter zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln und in der Mitte eine Mulde formen. 1/2 TL Salz und die Eier hinein geben und zu einem festen, geschmeidigen Teig verkneten. Nach Bedarf noch ein wenig kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/5
Für die Füllung den Spinat waschen, putzen und kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Den Speck in breite Streifen schneiden. Die Schalotte schälen, fein würfeln und in der heißen Butter glasig anschwitzen. Von der Hitze nehmen, ein wenig abkühlen lassen und mit dem Spinat unter das Hackfleisch mengen. Die Hälfte vom Käse und das Ei untermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/5
Den Teig portionsweise auf bemehlter Arbeitsfläche oder mit der Nudelmaschine zu einem dünnen Rechteck ausrollen (ca. 15 cm Breite). Jeweils etwas Füllung auf dem Teig verteilen und mit Speck bestreuen. Dabei ringsherum einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Den Teig von der Längsseite her flach einrollen. Mit den Fingern oder einem Kochlöffelstiel die Enden gut zusammendrücken, dann im Abstand von ca. 8 cm Taschen formen. Dazu mit dem Kochlöffelstiel oder der Handkante die Rolle eindrücken und gut zusammendrücken. An diesen `Einkerbungen´ mit einem Teigrädchen auseinander trennen, so dass einzelne Taschen entstehen. Die Ränder nochmals gut andrücken und die Maultaschen leicht bemehlt ruhen lassen bis alle fertig gestellt sind.
Schritt 4/5
Die Maultaschen in kochendes Salzwasser geben, bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten darin gar ziehen lassen.
Schritt 5/5
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen. Die Maultaschen mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem restlichen Käse und der Butter in Flöckchen bestreuen und im Ofen ca. 5 Minuten goldbraun gratinieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

AIRY Box - Der Innovative Pflanzentopf ALS hochwirksamer Luftreiniger - Natürliche Luftreinigung mit Zimmerpflanzen ohne Strom u. Chemie (in 4 Farbvarianten)
VON AMAZON
59,90 €
Läuft ab in:
Wein Zubehör Set Wein Korkenzieher Screwpull Zubehör Kit mit Drink Aufkleber von Kato, Perfekte Hochzeitsgeschenke für Weinliebhaber & Trinker, Rot
VON AMAZON
12,71 €
Läuft ab in:
Wein Zubehör Set Wein Korkenzieher Screwpull Zubehör Kit mit Drink Aufkleber von Kato, Perfekte Hochzeitsgeschenke für Weinliebhaber & Trinker, Rot
VON AMAZON
12,71 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages