0

Gratinierte Muschelpasta mit Pilzfüllung

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gratinierte Muschelpasta mit Pilzfüllung
0
Drucken
753
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
1 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Sauce
2
1
½
1 EL
1 EL
400 g
gehackte Tomaten Dose
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
2 Hand voll
Für Nudeln und Füllung
1
1
2 Hand voll
200 g
180 g
2 EL
125 g
Pfeffer aus der Mühle
500 g
Olivenöl für die Form
60 g
geriebener Pecorino
geriebener Parmesan zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Für die Sauce die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Die Butter und das Öl in eine heiße Pfanne geben und darin die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig anschwitzen. Die Tomaten dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. In den letzten ca. 5 Minuten unter die Sauce rühren und anschließend abschmecken.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 2/3
Für die Füllung die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Den Thymian, falls nötig, abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen. Den Spinat abbrausen und trocken schütteln. Die Pilze putzen und klein hacken. Die Butter in einem heißen Topf zerlassen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Pilze dazu geben und 2-3 Minuten dünsten. Den Spinat ergänzen und zusammen fallen lassen. Einige Minuten weiter dünsten, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Dann den Ricotta und Thymian einrühren. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen sowie abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schritt 3/3
Die Nudeln in Salzwasser sehr bissfest kochen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Jeweils etwa 1 EL der Füllung hineingeben und in eine geölte Auflaufform setzen. Die Sauce über die Nudeln verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten gratinieren. Dann mit dem Pecorino bestreuen und weitere ca. 5 Minuten überbacken. Heiß servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

DCOU Neues Design Premium Aluminium Schleifer 2.5 Zoll 4-teilig Tabak-Schleifer mit Pollenfänger Exklusives Mahlwerk Mühle (Schwarz)
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
UTTU Sandwich Kissen, Orthopädisches Nackenstützkissen aus Viskoelastischem Gelschaum, Einstellbare Höhe, 70 x 40 x 12 cm HWS Kopfkissen mit Bambus Bezug, Ergonomisches Kopfkissen, Visco Schlafkissen
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Türstopper Boden 4-er Türkeil Tuerstopper weiches Gummi Kunststoff Keile Türanschlag und Fensterstopper, perfekt auf Fliesen, Teppich, Holz
VON AMAZON
6,53 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages