Gratinierter Ziegenkäse mit Artischocken-Bohnen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierter Ziegenkäse mit Artischocken-Bohnen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein11 g(11 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K88,2 μg(147 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium556 mg(14 %)
Calcium289 mg(29 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g grüne Bohnen
Salz
1 Dose Artischockenherz 425 ml
1 Zitrone Saft von Zitrone
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
4 EL Olivenöl
200 g gemischter Blattsalat
30 g Walnusskerne
160 g Ziegenkäserolle (4 Scheiben)

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen abspülen und putzen. In Salzwasser 8-10 Minuten kochen.

2.

Artischocken auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verrühren. Artischocken kleiner schneiden und in die Marinade geben.

3.

Blattsalat abbrausen und trockenschleudern. Walnusskerne hacken. Bohnen abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Blattsalat mit den Walnüssen und den Bohnen zu den Artischocken geben und locker unterheben.

4.

Ziegenkäsescheiben auf feuerfeste Teller legen und unter dem vorgeheizten Grill goldbraun übergrillen. Den Salat dazu anrichten.