Graupen-Nudelauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Graupen-Nudelauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
781
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien781 kcal(37 %)
Protein25 g(26 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate104 g(69 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium405 mg(10 %)
Calcium259 mg(26 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren16,4 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin67 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Graupen
300 g Likenn- Nudeln
Salz
2 EL Butter
2 EL Mehl
100 ml Schlagsahne
250 ml Gemüsebrühe
100 ml trockener Weißwein
Butter für die Auflaufformen
120 g geriebener Käse z. B. Cheddar oder Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelKäseSchlagsahneWeißweinButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Graupen in Salzwasser nach Packungsangabe mit leichtem Biss gar kochen. Die Nudeln während der letzten ca. 10 Minuten, ebenfalls mit leichtem Biss, mitgaren. Beides abgießen und gut abtropfen lassen.
2.
Für die Sauce die Butter in einen heißen Topf geben und aufschäumen lassen. Das Mehl einrühren und nach und nach die Sahne unter Rühren einfließen lassen. Unter weiterem Rühren die Brühe und den Wein zugießen und die Sauce etwa 5 Minuten cremig köcheln lassen.
3.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. 4 Portions-Auflaufförmchen ausbuttern.
4.
Die Sauce von der Hitze nehmen, die Hälfte vom Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Graupen und die Nudeln untermischen und in die Formen füllen. Mit dem übrigen Käse bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.