Graupensuppe mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Graupensuppe mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
523
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien523 kcal(25 %)
Protein20 g(20 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe11,4 g(38 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K106,5 μg(178 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure199 μg(66 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin21,3 μg(47 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.519 mg(38 %)
Calcium259 mg(26 %)
Magnesium128 mg(43 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Graupen
Gemüsebrühe
1 Bund Suppengemüse
100 g magerer Schinkenspeck
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Liebstöckel
2 Dosen weiße Bohnen
Salz
weißer Pfeffer
Muskat
Zucker
Kartoffelpüreepulver zum Binden
1 Becher saure Sahne

Zubereitungsschritte

1.

Die Graupen waschen und in der erhitzten Brühe bissfest garen. In der Zwischenzeit das Suppengemüse putzen und in feine Würfel schneiden.

2.

Den Speck in Würfel schneiden, in einer beschichteten Pfanne auslassen, das Öl dazugeben und die geschälte und fein gehackte Zwiebel sowie die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen darin glasig schwitzen.

3.

Das Gemüse dazugeben und unter Rühren anschwitzen. Die Brühe angießen, mit Liebstöckel würzen und das Gemüse in 10-15 Minuten garen.

4.

Die Graupen und die Bohnen dazugeben und erneut 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken. Mit Kartoffelpüree binden und mit Sahne verfeinern, anrichten, ausgarnieren und servieren.