Graved Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Graved Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 10 min
Fertig
Kalorien:
258
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien258 kcal(12 %)
Protein25 g(26 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium528 mg(13 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 kg frischer Lachs Mittelstück, mit Haut
4 EL Salz
2 TL Pfeffer aus der Mühle
3 EL Zucker
2 Bund Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsZuckerDillSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Salz, Zucker, Pfeffer mischen. Lachsfilet von beiden Seiten mit der Würzmischung einreiben und beide Seiten mit 2/3 des fein gehackten Dill bestreuen. Mit der Haut nach unten in eine möglichst passende Form legen. Form mit Alufolie abdecken und im Kühlschrank ca. 1 bis 2 Tage ziehen lassen, dabei das Lachsfilet öfters wenden.
2.
Das Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden.