Griechische Bifteki

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Griechische Bifteki
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
549
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien549 kcal(26 %)
Protein32 g(33 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K45,9 μg(77 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,1 mg(118 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren15,1 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin159 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1 Bund
4 Scheiben
250 g
250 g
1
Ei (M)
1 TL
1 Prise
Kreuzkümmel (Cumin)
100 g
6 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchafskäseToastbrotOlivenölPetersilieZwiebelEi
Produktempfehlung

Dazu schmecken marinierte Oliven.

Zubereitungsschritte

1.

1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Petersilie abspülen, trockenschütteln und die Blättchen hacken. Toastbrot in lauwarmem Wasser einweichen.

2.

2. Schweine- und Kalbshackfleisch mit Ei, Zwiebelwürfeln und Petersilie in eine Schüssel geben. Brot fest ausdrücken und zufügen. Mit Oregano, Kreuzkümmel, Piment, Salz und Pfeffer kräftig würzen und alles zu einer glatten Masse verkneten.

3.

3. Den Schafskäse in 12 ca. ½ cm dicke Streifen schneiden. Hackfleischteig in etwa 12 Portionen teilen und zu kleinen länglichen Fladen formen. Je 1 Schafskäsestreifen darauf legen, der Länge nach zusammenklappen und mit leicht feuchten Händen zu glatten Rollen formen.

4.

4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischröllchen darin bei mittlerer Hitze 12-14 Minuten knusprig braten.

Schlagwörter