Griechische Moussaka-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Griechische Moussaka-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
124
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien124 kcal(6 %)
Protein8 g(8 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium304 mg(8 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin40 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Zutaten
125 g Auberginen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
300 g Lammhackfleisch
400 g stückige Tomaten Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackter Oregano
1 Msp. Zimt
125 g Zucchini
200 g Kartoffeln
1 EL Mehl
1 EL Butter
200 ml Milch
1 Ei
3 EL geriebener Parmesan
Muskat
frischer Oregano zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in 1 EL Öl glasig dünsten. Hackfleisch in 1 EL Öl krümelig braten, Zwiebel und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten, dann Tomaten zugeben und offen ca. 10 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zimt würzen.
2.
Die Aubergine putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen und putzen, die Kartoffeln schälen, beides in Scheiben schneiden. Alles in 3 EL Öl portionsweise anbraten.
3.
Butter in einem kleinen Topf aufschäumen, das Mehl einrühren, hell anschwitzen, dann die Milch einrühren, unter Rühren aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen, dann etwas abkühlen lassen und Ei und 1 EL Parmesan unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
4.
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
5.
Die Mulden von einem Muffinbackblech mit je einem Stück gefetteter Alufolie auskleiden.
6.
Die Kartoffeln, 1/3 der Sauce, Hackfleisch, Gemüse und übrige Sauce in die ausgelegten Mulden schichten. Mit dem übrigem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Mit Oregano garniert servieren.