Griechische Zitronensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Griechische Zitronensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
363
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien363 kcal(17 %)
Protein16 g(16 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D5,6 μg(28 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure164 μg(55 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin53,2 μg(118 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium196 mg(5 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin1.260 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
4
4 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftKräutersalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eigelb schaumig rühren (eventuell im Wasserbad), tropfenweise den Zitronensaft mit dem Schneebesen unterschlagen. Würzen, dann die Gemüsebrühe unter ständigem Schlagen dazu geben.

Beide Saucen passen zu vielen Gemüsesorten, besonders gut zu Fenchel oder Bleichsellerie. Gießen Sie die Sauce vor dem Servieren über das gegarte Gemüse und lassen Sie alles etwas durchziehen, aber nicht mehr kochen!