Griechischer Salat mit Avocado und Lamm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Griechischer Salat mit Avocado und Lamm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Lammlachs pariert
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
scharfer Senf
3 EL
4
1
2
1
rote Zwiebel
2 EL
weißer Balsamessig
1 Spritzer
1 Prise
100 g
Oregano zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaSenfZitronensaftZuckerSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Lamm abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum in 1-2 EL heißem heißem Olivenöl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem Senf bestreichen und mit den Bröseln bestreuen. Im Ofen 15-20 Minuten rosa gar ziehen lassen.
3.
Für den Salat die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Stücke schneiden. Die Gurke waschen, die Enden abschneiden, nach Belieben schälen und in Stücke schneiden. Die Avocados schälen, halbieren, entkernen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Balsamico mit dem Zitronensaft, 4-5 EL Öl, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und die restlichen Salatzutaten locker untermengen. Auf Teller verteilen und den Feta darüber bröckeln.
4.
Das Lamm aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in dünne Scheiben geschnitten zum Salat legen. Mit Oregano garniert servieren.