Grießauflauf mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießauflauf mit Äpfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
698
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien698 kcal(33 %)
Protein14 g(14 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K17,7 μg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin25,8 μg(57 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium451 mg(11 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin293 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
4
½ TL
abgeriebene Bio-Zitronenschale
100 g
100 g
150 g
125 g
200 ml
Puderzucker zum Bestauben
Zitronenzesten zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelMilchGrießSauerrahmButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form ausbuttern.
2.
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden und in eine vorbereitete Auflaufform legen. Die Eier trennen. Die Butter mit dem Zucker und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren, nach und nach die Eigelbe unterrühren und die Masse schaumig aufschlagen. Den Grieß, Sauerrahm und die Milch unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und unterziehen. Die Masse auf den Äpfeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (Mitte) 50 - 60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen und mit Puderzucker und Zitronenzesten bestreut servieren.