Grießflammeri mit Äpfeln, Rosinen und Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießflammeri mit Äpfeln, Rosinen und Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium440 mg(11 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt50 g

Zutaten

für
4
Für den Grießbrei
500 ml Milch
4 EL Zucker
1 Stück Zitronenschale unbehandelt
50 g Grieß
2 EL Butter
2 Äpfel
2 EL Rosinen
2 EL Pinienkerne
100 ml trockener Weißwein
2 EL Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchWeißweinZuckerGrießButterRosinen

Zubereitungsschritte

1.

Für den Grießbrei die Milch mit dem Zucker und Zitronenschale zum Kochen bringen und unter Rühren den Grieß zufügen, etwa 1-2 Minuten unter Rühren köcheln lassen, zur Seite stellen, 2 EL Butter einrühren und ausquellen lassen.

2.

Die Äpfel schälen, halbieren, das Kernhaus herausschneiden und die Hälften in Spalten schneiden. Mit den Rosinen, den Pinienkernen, dem Wein und dem Honig aufkochen lassen. Beiseite ziehen und lauwarm auskühlen lassen.

3.

Den Pudding auf Gläser verteilen, darauf die Äpfel verteilen und noch lauwarm oder kalt servieren.