Grießflammerie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießflammerie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
504
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert504 kcal(24 %)
Protein9 g(9 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate61 g(41 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium500 mg(13 %)
Calcium239 mg(24 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin53 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneGrießZuckerHonigGelatine

Zutaten

für
4
Zutaten
½ l
2
8
70 g
4 Blätter
weiße Gelatine
80 g
200 g
2
4 EL
1 EL
2 Zweige
frische Minze
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote längs aufschneiden, Mark zu der Milch kratzen und mit der Schote, Zucker und Kardamom 10 Minuten köcheln lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote und Kardamom wieder aus der Milch fischen, Grieß unter Rühren einstreuen und 5 Minuten quellen lassen.

2.

Gelatine ausrücken, im Wasserbad auflösen und unter den Grieß mischen. Grieß unter gelegentlichem Rühren auskühlen lassen. Sahne steif schlagen unterziehen. In eine Puddingform von 3/4l Inhalt einfüllen und 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.

Grapefruits dick schälen, filetieren. Honig in einer Pfanne erhitzen, Grapefruits darin schwenken. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Puddingform kurz in heißes Wasser tauchen, stürzen, mit Grapefruitspalten und Mandelstiften servieren, mit Minzeblättchen garnieren.

Zubereitungstipps im Video