Grießkuchen mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießkuchen mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKirscheGrießZuckerButterSalz

Zutaten

für
1
Zutaten
1 l
80 g
1 Prise
250 g
150 g
abgeriebene, ungespritzte Zitronenschale
3
1 kg
entsteinte Kirschen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit der Hälfte der Butter und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Den Grieß unter Rühren einlaufen und einige Male aufkochen lassen. Kalt stellen.
2.
Inzwischen die restliche Butter mit dem Zucker, der Zitronenschale und den Eigelben schaumig rühren und dann unter den abgekühlten Grieß mischen. Die Eiweiße steif schlagen. Die Kirschen zu der Grießmasse geben und zuletzt den Eischnee unterziehen.
3.
Eine Springform fetten, mit der Kuchenmasse füllen und bei mäßiger Hitze backen. Mit Zucker und Zimt bestreuen.