Grießkuchenschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießkuchenschnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g
4
200 g
1 Päckchen
125 g
500 g
1 Päckchen
Saft einer Zitronen
125 g
l
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtGrießZuckerButterZuckerKokosraspel

Zubereitungsschritte

1.
Butter erwärmen und mit Joghurt, Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Grieß mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Boden einer kleinen Auflaufform (25 x 25 cm) mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten. Auflaufform mit dem Teig füllen und den Teig glatt streichen. Im Backofen bei 175 Grad 45 Minuten backen.
2.
Für den Guss Zucker, Wasser und Zitronensaft in einen Topf geben, 2 Minuten kochen lassen und über den noch heißen Kuchen gießen. Vor dem Servieren in kleine Würfel oder Dreiecke schneiden und mit Kokosraspeln bestreuen.