Grill-Pfirsich mit Amaretti-Butter-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grill-Pfirsich mit Amaretti-Butter-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein6 g(6 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt31 g(124 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
6
80 g
50 g
1 EL
Für das Eis
1
30 g
1 Msp.
100 g

Zubereitungsschritte

1.
Eigelb mit Zucker 10 Min. schlagen, bis eine helle cremige Masse entsteht. Zimt untermischen. Die Sahne steif schlagen und unter die Eimasse heben. Mit 2 EL Nocken formen und auf ein Tablett geben, 3 Std. einfrieren.
2.
Die Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen.
3.
Die Amarettinikekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Wellholz fein zerbröseln, mit der Butter verkneten, zu Streuseln zerreiben. Aus dreifach gelegter Alufolie Schälchen formen, in denen je drei Pfirsichhälften Platz haben, und diese mit Öl einstreichen. Die Pfirsichhälften mit der Schnittseite nach oben hineinlegen und die Amatettinibrösel drüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (höchste Temperatur + Grillfunkton oder Umluftgrill) ca. 5 Min. grillen.
4.
Die Pfirsiche mit dem entstandenen Saft auf Tellern anrichten, je eine Eisnocke dazugeben und mit etwas von dem Saft beträufeln.