Grillgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
174
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K33 μg(55 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C126 mg(133 %)
Kalium819 mg(20 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
6
Zutaten
2 kleine Auberginen
2 Fleischtomaten
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
3 kleine Zucchini
5 EL Olivenöl
1 EL Butter
3 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
Oregano
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen, Tomaten, Zucchini und Paprikaschoten waschen und putzen. Die Auberginen in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend mit Küchenpapier trockentupfen. Die Tomaten kreuzweise einschneiden, die Zucchini der Länge nach in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Die Paprikaschoten in mundgerechte Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken.
2.
Die Butter mit dem Olivenöl langsam erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Knoblauch, Zwiebeln und reichlich Oregano zugeben und andünsten. Einen Grill mit Alufolie belegen und das Gemüse unter häufigem Wenden grillen. Ab und zu mit der Butter-Öl-Mischung bestreichen und den Rest der Mischung zum Gemüse servieren.
3.
Dazu schmeckt französisches Weißbrot.