Grillmais mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillmais mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
2724
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert2.724 kcal(130 %)
Protein65 g(66 %)
Fett72 g(62 %)
Kohlenhydrate450 g(300 %)
Ballaststoffe54,1 g(180 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K281,1 μg(469 %)
Vitamin B₁2,7 mg(270 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin21 mg(175 %)
Vitamin B₆3 mg(214 %)
Folsäure185 μg(62 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin43,1 μg(96 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium2.020 mg(51 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium648 mg(216 %)
Eisen11,2 mg(75 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink10,8 mg(135 %)
gesättigte Fettsäuren26,5 g
Harnsäure479 mg
Cholesterin56 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrühstücksspeckButterMaiskolbenSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
8
200 g
Frühstücksspeck in Scheiben
1 Bund
gemischter Kräuter
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
weiche Butter
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Mais putzen, wachen und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Den Mais mit Speck umwickeln, dabei die Kräuterzweige mit einwickeln, dann mit weicher Butter einpinseln, salzen und pfeffern.
2.
Maiskolben auf dem heißen Grill unter Wenden 10 Minuten grillen.
Schlagwörter