0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
2
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium4 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
500
Zutaten
1 milde Zwiebel
2 EL Olivenöl
20 g Butter (nach Belieben ungesalzen)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 gehäufte EL brauner Zucker (hell)
1 TL Chilipulver
1 TL gemahlener Cumin
350 ml Ketchup
120 ml Barbecuesauce
2 EL Rübensirup
1 EL Worcestersauce
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KetchupZuckerOlivenölButterZwiebelSalz
Produktempfehlung
Im Kühlschrank aufbewahrt hält sich die Sauce gut verschlossen etwa 1 Woche.

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In heißem Öl mit der Butter glasig anschwitzen. Mit etwa 2 EL Wasser ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt etwa 5 Minuten weich dünsten. Falls nötig, noch ein wenig Wasser dazugeben.
2.
Den Zucker, Chilipulver und Kreuzkümmel unterrühren. Kurz mitschwitzen, den Ketchup, die Barbecuesauce, den Sirup und die Worcestershire Sauce untermengen.
3.
Etwa 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren bis zur gewünschten Konsistenz einköcheln lassen. Ist sie zu dick, noch ein wenig Wasser zugeben.
4.
Abgeschmeckt, noch stückig oder fein püriert ist die Sauce fertig.