Grillspieße mit Meeresfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillspieße mit Meeresfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
675
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien675 kcal(32 %)
Protein56 g(57 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D15,5 μg(78 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K13,1 μg(22 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂8 μg(267 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.309 mg(33 %)
Calcium310 mg(31 %)
Magnesium234 mg(78 %)
Eisen23,6 mg(157 %)
Jod452 μg(226 %)
Zink8,6 mg(108 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure1.192 mg
Cholesterin604 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
24 Jakobsmuscheln küchenfertig
400 g Riesengarnele küchenfertig entdarmt und geschält
16 Scheiben Frühstücksspeck ca. 150 g
1 unbehandelte Zitrone
2 unbehandelte Limetten
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Muschelfleisch und die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. 16 Garnelen mit dem Speck umwickeln und abwechselnd mit den Jakobsmuscheln und der in Spalten geschnittenen Zitrone auf 8 Holzspieße stecken. Die Limetten in Stücke schneiden und mit den restlichen Garnelen auf weitere 8 Spieße stecken. Alle Spieße mit dem Öl bepinseln, salzen, pfeffern und auf dem Grill auf beiden Seiten unter gelegentlichem Wenden 6-8 Minuten goldbraun grillen.
2.
Auf Tellern anrichten und mit Koriandergrün garnieren. Mit Dips nach Belieben servieren.