Grillspieße mit Schweinefleisch, Speck und Softaprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillspieße mit Schweinefleisch, Speck und Softaprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
648
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien648 kcal(31 %)
Protein49,97 g(51 %)
Fett32,19 g(28 %)
Kohlenhydrate32,2 g(21 %)
zugesetzter Zucker4,31 g(17 %)
Ballaststoffe4,14 g(14 %)
Vitamin A12,07 mg(1.509 %)
Vitamin D0,55 μg(3 %)
Vitamin E1,24 mg(10 %)
Vitamin B₁0,79 mg(79 %)
Vitamin B₂0,33 mg(30 %)
Niacin15,25 mg(127 %)
Vitamin B₆0,77 mg(55 %)
Folsäure0,29 μg(0 %)
Pantothensäure0,94 mg(16 %)
Vitamin B₁₂0,64 μg(21 %)
Vitamin C4,02 mg(4 %)
Kalium477,7 mg(12 %)
Calcium56,52 mg(6 %)
Magnesium32,47 mg(11 %)
Eisen1,97 mg(13 %)
Zink2,33 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,93 g
Cholesterin138,92 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
500 g
Schweinefleisch z. B. Lende
200 g
Räucherschinken durchwachsen
150 g
1 TL
½ TL
1 TL
1 EL
2 EL
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Würstchen und das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und beides in mundgerechte Stücke schneiden. Den Speck in Streifen schneiden. Alles abwechselnd mit den Aprikosen auf Spieße stecken.
2.
Den Koriander mit dem Pfeffer und dem Kümmel im Mörser zerstoßen. Mit dem Honig, dem Zitronensaft und dem Öl verrühren und damit die Spieße bepinseln. Salzen und auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 15 Minuten goldbraun garen. Zwischendurch mit dem Gewürzöl bepinseln.
Schlagwörter