Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Grillwürstchen auf Ananas-Aprikosen-Kompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillwürstchen auf Ananas-Aprikosen-Kompott
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für das Kompott
350 g
350 g
2 EL
50 ml
trockener Weißwein
½
unbehandelte Zitrone Saft
100 ml
1 TL
Außerdem
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasAprikoseZuckerWeißweinZitroneApfelsaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Ananas gründlich schälen, von dem harten Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden. Die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und ebenfalls klein schneiden.
2.
Den Zucker in einer Pfanne leicht karamellisieren lassen, die Früchte zugeben, mit dem Wein ablöschen und den Zitronensaft und Apfelsaft angießen. Bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit in kaltem Wasser angerührter Speisestärke abbinden und in einer Schüssel auskühlen lassen.
3.
Den Grill anheizen und die Würste rundherum goldbraun grillen.
4.
Mit dem Kompott auf Teller anrichten und nach Belieben mit frischem Weißbrot servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar