0

Grissini aus Dinkelmehl

Grissini aus Dinkelmehl
0
Drucken
40 min
Zubereitung
2 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
½ Würfel
1 TL
junge Fichtennadelspitze
200 g
1 Prise
50 g
1 Prise
2 EL
Mehl zum Arbeiten
200 g
200 g
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Hefe in 100 ml lauwarmen Wasser auflösen lassen. Die Fichtenspitzen waschen, trocken tupfen und fein hacken. Das Mehl mit dem Zucker, dem Grieß und dem Salz in einer Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefemilch sowie das Öl hineinfließen lassen. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, die Fichtennadeln einarbeiten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Wurst formen und in 20 Stücke teilen. Diese zu ca. 20-25 cm langen, dünnen Stangen rollen und nebeneinander, mit etwas Abstand, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten kross backen. (Gegebenenfalls mit Alufolie abdecken, damit sie nicht zu dunkel werden. )
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/2
Den Joghurt mit dem Quark glattrühren in ein Schälchen geben und mit dem Honig beträufeln. Dann die Grissini aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und nach Belieben mit dem Joghurt-Honig-Dip servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

30% Rabatt auf Sous Vide Präzisionskochtopf
VON AMAZON
90,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: MEDION Elektronik
VON AMAZON
175,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: MEDION Elektronik
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages