Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Grüne Ravioli mit Paprika und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüne Ravioli mit Paprika und Käse
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
400 g
Mehl zum Ausrollen
4
100 g
gekochter Spinat gut abgetropft;püriert
Für die Füllung
400 g
80 g
frisch geriebener Pecorino
1 EL
Zitronenschale frisch gerieben
1 EL
Olivenöl kalt gepresst
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
8 EL
fein gehackte Basilikumblätter
Außerdem
3
Paprikaschoten grün und rot
1
große weiße Zwiebel
Olivenöl kaltgepresst
2 TL
Pfeffer aus der Mühle
Pecorino frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Am besten den Pecorino aus Sardinien (Pecorino Sardo) benutzen. Ersatzweise kann man auch frischen Parmigiano Reggiano verwenden.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Für den Teig das Mehl auf ein Holzbrett häufen, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Den Spinat hineingeben. Die Eier aufschlagen und in die Mulde dazugeben, salzen. Mehl vom Rand aus mit den Eier und dem Spinat vermischen. Gut durchkneten, bis der Teig glatt und elastisch ist. Zur Kugel formen und mit einem feuchten Tuch bedeckt ruhen lassen.
Schritt 2/5
Ricotta mit Pecorino, Basilikum, Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Öl mischen. Am besten ganz kurz durch pürieren.
Schritt 3/5
Die Teigkugel halbieren, beide Stücke auf leicht bemehlter Fläche dünn ausrollen (2 mm). Mit einem Teigrädchen in 5 cm breite Streifen schneiden. Auf der Hälfte der Streifen im Abstand von etwa 3 cm mit einem Teelöffel kleine Portionen der Füllung verteilen. Die übrigen Teigstreifen vorsichtig darüber legen und Ravioli ausschneiden. Die Ränder leicht andrücken. Die Ravioli auf einem mit Mehl bestäubten Tuch ausbreiten und kurz antrocknen lassen.
Schritt 4/5
Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika bei mittlerer Hitze 4-5 Min. zugedeckt andünsten. Immer wieder umrühren. Die Zwiebel dazugeben und in weiteren 5-6 Min. fertig dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Schritt 5/5
Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Ravioli in das sprudelnde Wasser geben, nach dem Aufwallen 3-4 Min. ziehen lassen. Die Ravioli gut abtropfen lassen und mit dem Gemüse mischen. Auf Teller verteilen und mit reichlich Pecorino bestäubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Plissee rollo Faltrollo moderner Sichtschutz Schutz Klemmfix ohne Bohren lichtdurchlässig Crushed Optik
VON AMAZON
14,68 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 24402-70 Wasserkocher Bubble Soft Pink, 2300 Watt, 1.5l, abnehmbarer Deckel, herausnehmbarer Kalkfilter
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
43,91 €
Läuft ab in:
VIDEN Unter dem Tür-Fegen-Wetter-abisolierenden Tür-unteren Dichtungs-Streifen, Zugluftstopper für Türen Schalldichtung Warme und Kälte Blocker Staubdichtung Wetterfest Fensterdichtung
VON AMAZON
8,91 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages