Leichtes Mittagessen

Grüner Bohnensalat auf griechische Art mit Speck und getrockneten Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Grüner Bohnensalat auf griechische Art mit Speck und getrockneten Tomaten

Grüner Bohnensalat auf griechische Art mit Speck und getrockneten Tomaten - Weckt Urlaubsgefühle!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
543
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die grünen Bohnen sind eine gute Quelle für Folsäure. Dieses B-Vitamin benötigen wir für die Blutbildung. Besonders wichtig ist es für werdende Mütter, da bei einem Mangel Fehlbildungen beim Kind entstehen können. Der griechische Manouri Käse besteht aus Ziegen- und Schafmilch und ist daher auch für Menschen mit Laktoseunverträglichkeit geeignet.

Möchten Sie den grüne Bohnensalat auf griechische Art vegetarisch zubereiten, dann können Sie den Speck durch zusätzliche 50 g getrocknete Tomaten und 2 Esslöffel Pistazienkerne ersetzen. Sollten Sie den griechischen Frischkäse nicht erhalten, können Sie alternativ Ricotta verwenden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien543 kcal(26 %)
Protein13 g(13 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K68,6 μg(114 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium473 mg(12 %)
Calcium312 mg(31 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod12,7 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure98 mg
Cholesterin36,6 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g frische grüne Bohnen
100 g getrocknete Tomate in Öl
100 g Frühstücksspeck in schmale Scheiben
2 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
250 g Manouri griechischer Frischkäse
1 Spritzer Zitronensaft
2 EL schwarzer Sesam
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Spritzbeutel

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen putzen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser 8–10 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Tomaten abtropfen lassen, Öl auffangen und Tomaten bei Bedarf in schmale Streifen schneiden. Bacon ebenfalls in schmale Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Tomatenöl anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.

Essig mit Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Manouri mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen.

5.

Bohnen mit Tomaten und Bacon mischen, auf Teller verteilen, mit Vinaigrette beträufeln und Käse als kleine Rosetten darauf spritzen. Mit Sesam bestreut servieren. 

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite