Grüner Spargel mit Pink Grapefruits

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Spargel mit Pink Grapefruits
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K112 μg(187 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure316 μg(105 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C174 mg(183 %)
Kalium1.127 mg(28 %)
Calcium293 mg(29 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin13 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg grüner Spargel
4 Pink Grapefruits
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zucker
500 g Vollmilchjoghurt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spargel waschen, die Enden abschneiden und den Spargel wenn nötig schälen. Grapefruits waschen und trockentupfen. Von einer Grapefruit die Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen. Drei Grapefruits dick schälen, so daß die weiße Haut mit entfernt wird. Die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen, dabei den Saft in einer Schüssel auffangen. Restliche Grapefruit auspressen.

2.

Spargel in einer Pfanne mit heißem Öl rundum anbraten. Grapefruitsaft und -zesten zufügen. Salzen, pfeffern und leicht zuckern, ca. 8 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit Grapefruitfilets zufügen und kurz mitschwenken. Spargel aus dem Sud nehmen und auf einer Platte anrichten. Joghurt zum Sud geben und verrühren. Eventuell nachwürzen. Lauwarm über den Spargel geben.