Grünkernbällchen mit Tomatensauce

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Grünkernbällchen mit Tomatensauce

Grünkernbällchen mit Tomatensauce - Lecker leicht mit wenig Kalorien!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium737 mg(18 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin78 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
200 g Grünkernschrot
375 ml Gemüsebrühe
1 Vollkornbrötchen vom Vortag
1 Möhre
100 g Knollensellerie (1 Stück)
10 g Petersilie (0.5 Bund)
2 Knoblauchzehen
50 g Schafskäse
2 Eier
50 g Haferflocken (5 EL; Kleinblatt)
Salz
Pfeffer
20 g Sesam (2 EL)
600 g Tomaten
1 Schalotte
2 Zweige Thymian
1 EL Olivenöl
45 g Tomatenmark (3 EL)
10 g Zucker (1 TL)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Grünkernschrot und Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

2.

Inzwischen Brötchen in warmem Wasser einweichen. Möhre und Sellerie schälen, putzen und fein raspeln. Petersilie waschen und fein hacken. 1 Knoblauchzehe schälen und pressen. Schafskäse zerbröseln.

3.

Brötchen gut ausdrücken und mit Gemüseraspeln, Petersilie, Knoblauch, Schafskäse und Eiern unter die Grünkernmasse kneten. Nach und nach Haferflocken unterkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Aus der Masse mit angefeuchteten Händen tischtennisballgroße Bällchen formen, in Sesam wenden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180°C; Gas: Stufe 3) in ca. 15 Minuten goldbraun backen.

5.

Inzwischen für die Sauce Tomaten überbrühen, abgießen, ab- schrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Schalotte und restlichen Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen.

6.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomatenmark und Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zucker würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

7.

Sauce auf 6 Teller verteilen und Bällchen daraufsetzen.