Grünkernpuffer mit Möhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grünkernpuffer mit Möhren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
3 Schalotten klein gehackt
4 EL Butterschmalz
250 Grünkernschrot
1 l Gemüsebrühe
100 g geriebener Gouda
600 g junge, kleine Möhren
2 EL Butter
2 EL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frischer Kerbel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreGoudaButterschmalzZuckerButterSchalotte

Zubereitungsschritte

1.
Schalotten in 1 EL Butterschmalz glasig schwitzen, Grünkernschrot hinzugeben und andünsten lassen, mit der Brühe ablöschen und ca. 10 Min. bei ganz schwacher Hitze quellen lassen. Den Käse einrühren aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
2.
Möhren waschen, schälen und ein wenig Grün stehen lassen. Butter erhitzen, Möhren leicht anbraten, 1/2 Tasse Wasser hinzugießen, salzen und pfeffern und mit geschlossenem Deckel ca. 5 Min köcheln lassen, Deckel abnehmen, Flüssigkeit (wenn noch vorhanden) bei starker Hitze verdunsten lassen, Möhren mit Zucker bestreuen, umrühren und etwas karamellisieren lassen.
3.
Zwischenzeitlich aus der Grünkernmasse 8 Bratlinge formen und in einer Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten.
4.
Die Grünkernmedaillons mit den Möhren anrichten und mit Kerbel bestreuen.