Grünkohl mit Mettwurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grünkohl mit Mettwurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
3235
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.235 kcal(154 %)
Protein155 g(158 %)
Fett280 g(241 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe43 g(143 %)
Automatic
Vitamin A8,7 mg(1.088 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E20,8 mg(173 %)
Vitamin K8.170,5 μg(13.618 %)
Vitamin B₁2,6 mg(260 %)
Vitamin B₂3,6 mg(327 %)
Niacin71,8 mg(598 %)
Vitamin B₆4,1 mg(293 %)
Folsäure1.894 μg(631 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂12,6 μg(420 %)
Vitamin C1.194 mg(1.257 %)
Kalium5.870 mg(147 %)
Calcium2.203 mg(220 %)
Magnesium429 mg(143 %)
Eisen25,3 mg(169 %)
Jod69 μg(35 %)
Zink17,6 mg(220 %)
gesättigte Fettsäuren110,5 g
Harnsäure1.099 mg
Cholesterin508 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg Grünkohl
Salz
125 g Schweineschmalz
1 Zwiebel
1 Fleischbrühwürfel
Pfeffer
4 dicke Scheiben Mettwürste
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlSchweineschmalzSalzZwiebelPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Grünkohl von den Rippen streifen und einige Male gründlich waschen. Abtropfen lassen und in kochendes Salzwasser füllen. In zehn Minuten ist er zusammengefallen.

2.

Dann das Wasser abgießen und den Grünkohl auf einem Sieb etwas abkühlen lassen und fein hacken. Schweineschmalz erhitzen und die kleingeschnittene Zwiebel darin hellgelb rösten. Kohl zugeben und andünsten. Den zerdrückten Fleischbrühwürfel und einen viertel Liter Wasser hinzufügen. Alles etwa eineinhalb Stunden bei schwacher Hitze kochen lassen.

3.

Ist der Kohl zu trocken, noch heißes Wasser nachgießen. Grünkohl pfeffern, eventuell noch etwas salzen, und die halbierten Wurstscheiben zehn Minuten auf dem Kohl ziehen lassen.

4.

Kohl in eine Schüssel füllen und die Wurstscheiben darauf anrichten. Dazu Bratkartoffeln reichen.