Grünkohlsalat mit Birne und Walnusskernen

4.833335
Durchschnitt: 4.8 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Grünkohlsalat mit Birne und Walnusskernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g junger zarter Grünkohl
1 Zitrone Saft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 EL Walnussöl
2 EL Olivenöl
40 g Walnusskerne
100 g Rettich
2 kleine Birnen
½ Handvoll Schnittlauch
Knoblauchblüte zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Grünkohl waschen, trocken schleudern, die Blätter von den Stielen streifen und klein zupfen. Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Zucker und beiden Ölen verrühren und mit dem Grünkohl gründlich vermengen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Nüsse in einer Pfanne duftend rösten, danach abkühlen lassen und grob hacken. Den Rettich schälen und klein würfeln. Die Birnen waschen, halbieren, nach Belieben das Kernhaus entfernen und in feine Scheiben schneiden. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und 2-3 cm lange Röllchen schneiden.
3.
Den Grünkohlsalat abschmecken und auf tiefe Teller verteilen. Die Birnen, Rettich, Nüsse und den Schnittlauch darauf streuen. Mit Blüten garniert servieren.