0

Grünkohlstrudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grünkohlstrudel
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 40 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Teig
250 g
2
1 Prise
1 Prise
3 EL
50 g
zerlassene Butter
4 EL
3 EL
Für die Füllung
600 g
1
4 EL
75 g
gemahlene Mandeln
100 g
Parmesan gerieben
Ausserdem
4 EL
100 g
durchwachsener Speck
Für die Soße
500 g
4 EL
1
1
1 TL
1 TL
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Für den Teig das Mehl mit 1 Eigelb, Salz, Zucker, 3 El Öl und gut 100 ml warmem Wasser glatt und elastisch kneten. Zur Kugel formen und gut zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/9
Grünkohl waschen, verlesen und tropfnass in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und mit den Händen gut ausdrücken, dann grob durchhacken.
Schritt 3/9
Knoblauch schälen und fein hacken, dann in 2 EL heißem Olivenöl andünsten, Grünkohl zugeben und ca. 3 Min. mitdünsten. Mandeln und Käse untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 4/9
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180° vorheizen.
Schritt 5/9
Den Strudelteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, dann auf ein leicht bemehltes Küchentuch legen. Mit dem Handrücken unter den Teig greifen und diesen möglichst hauchdünn ausziehen. Den Teig mit zerlassener Butter bestreichen, die Semmelbrösel aufstreuen.
Schritt 6/9
Die Grünkohlmasse darauf verteilen. Die Teigränder nach innen über die Füllung einschlagen und den Strudel mit Hilfe des Tuches aufrollen.
Schritt 7/9
Den Strudel vorsichtig auf das vorbereitete Blech heben, dabei soll die Naht unten liegen. Im Backofen etwa 35 Minuten backen.
Schritt 8/9
Speck in Würfel schneiden, auslassen und zum Schluss die Butter zugeben und schmelzen lassen.
Schritt 9/9
Die Zwiebel schälen und fein hacken, den Knoblauch durchpressen. Beides in 1 TL Öl anbraten, Tomatenpüree aufgießen, Kräuter und Gewürze zufügen und köcheln lassen. Mit Ketchup abschmecken, zum Auflauf servieren
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Küchenhelfer von COSORI und Zeskit
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages