Grünkohltopf mit Schweinswürstchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grünkohltopf mit Schweinswürstchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Würstchen
etwas Wurstdarm
1 Zwiebel
50 g durchw. Speck
400 g Schweinemett
2 TL frisch gehackter Majoran
Salz, Pfeffer
1 EL Öl
Grünkohl
450 g TK - Grünkohl
2 vorw. festkochende Kartoffeln
125 g Knollensellerie
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel
50 g durchw. Speck
1 EL Schmalz
Gemüsebrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlKnollensellerieSpeckSchmalzÖlMajoran
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Wurstdarm in warmem Wasser wässern. Zwiebel pellen und würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Speck in einer Pfanne auslassen, Zwiebel zugeben und goldbraun braten. Abkühlen lassen. Schweinemett mit Zwiebel-Speck-Gemisch, Majoran, Salz und Pfeffer gut durchkneten. In einen Spritzbeutel (ohne Tülle) füllen.

2.

Fingerlange Würstchen in den Darm spritzen und die Enden abdrehen. Würstchen 10 Minuten in heißem Wasser brühen. Herausnehmen und trockentupfen. Öl erhitzen und die Würstchen darin ringsum anbraten.

3.

Grünkohl auftauen lassen.Kartoffeln und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser 12- 15 Minuten kochen. Zwiebel pellen und würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Schmalz in einem Topf erhitzen. Speck und Zwiebel darin anbraten. Grünkohl zugeben und zugedeckt 30 Minuten garen.

4.

Kartoffeln und Sellerie abgießen und 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter den Grünkohl mischen. Ev. etwas Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Würstchen zum Grünkohl geben und noch 10 Minuten darin ziehen lassen.