0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gugelhupf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
5489
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.489 kcal(261 %)
Protein116 g(118 %)
Fett357 g(308 %)
Kohlenhydrate458 g(305 %)
zugesetzter Zucker223 g(892 %)
Ballaststoffe33,2 g(111 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D11,4 μg(57 %)
Vitamin E63,1 mg(526 %)
Vitamin K43,8 μg(73 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure346 μg(115 %)
Pantothensäure7,1 mg(118 %)
Biotin73,8 μg(164 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium2.323 mg(58 %)
Calcium458 mg(46 %)
Magnesium549 mg(183 %)
Eisen14,9 mg(99 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink13,6 mg(170 %)
gesättigte Fettsäuren160,8 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin1.679 mg
Zucker gesamt245 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g Weizenmehl Type 550
200 g gemahlene Mandelkerne
250 g zimmerwarme Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
5 Eier
50 ml Milch
½ Fläschchen Bittermandelaroma
Butter für die Form
Puderzucker
Kerze

Zubereitungsschritte

1.

Butter, Vanillezucker und Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Die Eier, das Aroma und das Salz dazugeben und so lange weiter schlagen bis die Masse hellgelb und cremig ist. Das Mehl und das Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Etwa 50 ml Milch dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Rührteig rühren. Sollte der Teig zu fest sein, dann noch etwas Milch dazugeben.

2.

Eine Gugelhupfform oder eine Napfform mit Butter einfetten. Backofen vorheizen. Den Teig in die Form geben und im Backofen bei 180°C (Umluft 160°C) auf der untersten Schiene ca. 60-70 Min. goldgelb backen. Auf jeden Fall die Stäbchenprobe machen. Den Kuchen aus der Form stürzen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreut und Kerzen garniert servieren.