Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gulasch
Health Score:
Health Score
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Fett in einem großen Schmortopf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten, Paprikapulver darüber streuen und sofort mit 1/4 l heißer Fleischbrühe ablöschen. Einmal aufkochen lassen. Die Fleischwürfel dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Knoblauchzehen schälen und dazupressen und Tomatenmark unterrühren. Das Gulasch bei milder Hitze und nicht ganz geschlossenem Deckel ca. 1 Stunde schmoren. Die Flüssigkeit soll fast eingekocht sein. Danach Fleischbrühe zugießen, bis das Fleisch bedeckt ist. Nochmals 10 Minuten einköcheln lassen.
2.
Paprikaschoten halbieren und unter fließendem Wasser die Kerngehäuse entfernen, anschließend in grobe Stücke schneiden. Unter das Fleisch mischen und weiter 10 Minuten schmoren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar