Gulasch mit Möhren und Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gulasch mit Möhren und Fenchel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Möhren
400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
4 Zwiebeln
4 EL Butterschmalz
600 g Schweinegulasch
1 TL Fenchelsamen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
klare Brühe (Instant)
etwas Zitronensaft
3 EL Mehlschwitze (Instant)
1 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreKartoffelButterschmalzPetersilieZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln.
2.
Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen. Schweinegulasch darin anbraten. Fenchelsamen zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Möhren zufügen, kurz anbraten und die Brühe angießen. Zugedeckt ca. 1 Stunde garen.
3.

Die Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mehlschwitze einrühren und einmal aufkochen lassen. Noch 5 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt ein frischer Blattsalat