Gulasch mit Sauerkraut

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gulasch mit Sauerkraut
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
583
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien583 kcal(28 %)
Protein34 g(35 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K35,4 μg(59 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.338 mg(33 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure292 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
650 g Schweinefleisch (vom Hals)
400 g Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
300 g Sauerkraut
Salz Pfeffer
3 EL Öl
3 Kartoffeln
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Lorbeerblatt
1 TL Kümmel
½ l Brühe
l saure Sahne
2 EL gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten.

2.

Fleisch zugeben und anbraten. Paprika, Kartoffeln und Sauerkraut zugeben und ebenfalls anbraten. Tomatenmark und Gewürze untermischen und die Brühe angießen. Bei mittlerer Hitze 50 Minuten schmoren. Das Gulasch nochmals abschmecken und mit Creme fraiche und gehackter Petersilie servieren.