Gurken-Grapefruit-Salat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gurken-Grapefruit-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien233 kcal(11 %)
Protein8 g(8 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K40,4 μg(67 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt18 g

Zubereitungsschritte

1.

Salatgurke waschen und in feine Scheiben hobeln, eventuell schneiden. Grapefruits schälen, die weiße Haut entfernen und filetieren. Den austretenden Saft so weit es geht auffangen.

2.

4 EL Sonnenblumenöl, 2-3 EL Balsamico, Salz, ½ TL Zucker, Grapefruitsaft und Pfeffer mischen. Gurkenscheiben und Grapefruitfilets in Gläser anrichten.

3.

Jeweils 1-2 EL Hüttenkäse darauf geben oder einschichten und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Mit 1-2 EL Salatsauce beträufelt servieren.