Gurken-Minze-Suppe mit Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurken-Minze-Suppe mit Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein26 g(27 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium725 mg(18 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure205 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
1 Handvoll
Kräuter Minze, Dill und Petersilie
600 ml
150 g
Joghurt 1,5 %
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Zum Garnieren
2 dünne Scheibe
4 dünne Scheibe
Thunfisch Sushi-Qualität; ersatzweiße Räucherlachs
4 TL
Joghurt 1,5 %
Dillspitzen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke waschen, putzen und würfeln. Die Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und abzupfen. Alles zusammen mit der Brühe und dem Joghurt in einem Mixer fein pürieren. Mit Zitronensaft, Salz, Tabasco und Pfeffer würzen. Zugedeckt für 1-2 Stunden kalt stellen. Anschließend durch ein feines Sieb streichen, nach Bedarf noch etwas kaltes Wasser ergänzen, nochmal kurz aufschäumen und abschmecken.
2.
Zum Garnieren das Brot goldbraun rösten, mit wenig Olivenöl beträufeln, schräg halbieren und mit dem Thunfisch belegen. Mit etwas Joghurt und mit Dill garnieren.
3.
Zum Servieren die Suppe in Gläser füllen, die Brote darauf legen und servieren.