Gurken-Walnuss-Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurken-Walnuss-Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
284
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien284 kcal(14 %)
Protein8 g(8 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K16,7 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium487 mg(12 %)
Calcium188 mg(19 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Salatgurke
60 g Walnüsse
400 g Naturjoghurt
100 g saure Sahne
50 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
2.
Die Nüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten, herausnehmen, 2 Hälften beiseite legen und den Rest fein hacken. Den Joghurt mit der sauren Sahne und Crème fraîche verrühren, die Gurkenwürfel und gehackten Walnüsse untermischen und mit Salz, Pfeffer, einem Spritzer Zitronensaft und einer Prise Zucker abschmecken und in eine Schüssel anrichten. Mit den übrigen Walnusshälften und nach Belieben mit Gurkenscheiben garnieren. Mit Pfeffer übermahlt servieren.
Schlagwörter