Gurkenkaltschale

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkenkaltschale
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
166
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien166 kcal(8 %)
Protein11 g(11 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K62,4 μg(104 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C107 mg(113 %)
Kalium811 mg(20 %)
Calcium234 mg(23 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1
1
½ Bund
1 EL
250 ml
Pfeffer aus der Mühle
100 g
1

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke waschen, schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Gurke grob würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
2.
Gurke, Frühlingszwiebel, Petersilie, Zitronensaft und Buttermilch in den Mixer geben und glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Kichererbsen abtropfen lassen, unter die Kaltschale rühren. Die Paprika putzen, waschen, fein würfeln und obenauf streuen. Mit etwas Petersilie garniert servieren.