Gurkensalat auf thailändische Art mit Erdnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkensalat auf thailändische Art mit Erdnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
97
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien97 kcal(5 %)
Protein4 g(4 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K16,5 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium302 mg(8 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Salatgurke
2 rote Chilischoten
1 blaue Zwiebel
1 EL Fischsauce
5 EL Reisessig
1 EL brauner Zucker
2 EL geröstete Erdnusskern
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdnusskernZuckerSalatgurkeChilischoteZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Für den Salat Gurke schälen, halbieren und entkernen. Anschließend grob raspeln.

2.

Den Reisessig und den Zucker miteinander verrühren. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und die Innenhäute entfernen, klein hacken. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden und die Fischsauce unterrühren. Den Reisessig mit dem Zucker mischen und ebenfalls zugeben.

3.

Die Erdnüsse grob hacken, zusammen mit den Zwiebeln und dem Dressing zum Salat geben. Anschließend abschmecken, in Schälchen füllen und servieren.