Gurkensalat mit Crème-Fraîche-Dressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkensalat mit Crème-Fraîche-Dressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
101
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien101 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K42,3 μg(71 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium580 mg(15 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1300 g Salatgurke (2 Salatgurken)
Meersalz
80 g Crème fraîche oder Sauerrahm
3 TL Dijonsenf
3 TL Weißweinessig
2 TL gehackter Dill plus einige Stängel zum Garnieren
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Salatgurken schälen, der Länge nach halbieren und die weichen Samenkernchen herausschneiden. In lange, dünne Streifen schneiden.
Die Gurkenstreifen in ein Sieb geben und auf eine Schüssel stellen.

2.

Die Gurkenstreifen mit 1 1/2 EL Salz bestreuen, sorgfältig mischen und 10 Minuten Wasser ziehen lassen.
Sehr gründlich abspülen, trocken tupfen und in eine Schüssel füllen.

3.

Die Crème fraîche mit dem Dijonsenf und dem Essig verrühren. Zusammen mit dem gehackten Dill zu den Gurkenstreifen geben.
Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Gut durchheben, mit Dillspitzen garnieren und sofort servieren.