Hackbällchen in Tomatensauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackbällchen in Tomatensauce

Hackbällchen in Tomatensauce - Würzige Fleischklößchen in einer aromatischen Sauce.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein45 g(46 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂7,9 μg(263 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.029 mg(26 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure211 mg
Cholesterin149 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂8,3 μg(277 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.093 mg(27 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod62 μg(31 %)
Zink8 mg(100 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin165 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Brötchen vom Vortag
125 ml
Milch (1,5 % Fett; lauwarm)
2
4
2 Stiele
600 g
1
2 EL
150 ml
trockener Rotwein oder Fleischbrühe
600 g
stückige Tomaten (Dose)
125 g
Mozzarella (9 % Fett; 1 Kugel)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindertatarTomateRotweinMilchMozzarellaOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Brötchen in der Milch einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Oregano waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken.

2.

Brötchen ausdrücken. Tatar mit der Hälfte des Knoblauchs, Brötchen und Ei mischen, salzen, pfeffern. Aus der Tatarmasse kleine, ca. 30 g schwere Bällchen formen.

3.

Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin rundherum bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Zwiebeln und restlichen Knoblauch zugeben, kurz andünsten, mit Rotwein ablöschen. Fast vollständig einkochen lassen, Tomaten zugeben und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

4.

Inzwischen Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden, auf den Bällchen verteilen und für ca. 5 Minuten unter den vorgeheizten Backofengrill schieben. Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Bällchen mit der Sauce anrichten und mit Basilikum bestreuen.