Hackbällchen mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbällchen mit Tomatensauce

Hackbällchen mit Tomatensauce - All inclusive: Fleisch, Dip und Besteck.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
110
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien110 kcal(5 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium165 mg(4 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin26 mg
Automatic (1 Stück)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K4,6 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium165 mg(4 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin26 mg

Zutaten

für
25
Zutaten
1 Brötchen vom Vortag
2 Zwiebeln
3 EL Rapsöl
2 Knoblauchzehen
2 Stiele Petersilie
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
100 g geräucherter Bauchspeck (gewürfelt)
1 TL getrockneter Thymian
Salz
Pfeffer
500 g reife Tomaten
2 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
1 EL Tomatenmark
100 ml Gemüsebrühe
außerdem:
Papiermuffinförmchen
Holzspieß
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. 1 Zwiebel schälen und fein hacken. 1 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Vom Herd ziehen, abkühlen lassen.

2.

1 Knoblauchzehe schälen und pressen. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

3.

Brötchen gut ausdrücken und mit Hackfleisch, Ei, Zwiebel, Knoblauch, Speck, Thymian, Petersilie, Salz und Pfeffer gut verkneten. Mit feuchten Händen daraus 25 kleine Bällchen formen.

4.

Restliches Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze rund- herum ca. 10 Minuten braten.

5.

Inzwischen für die Sauce Tomaten überbrühen, abgießen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Restliche Zwiebel schälen und fein hacken. Rest- lichen Knoblauch schälen.

6.

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Knoblauch dazupressen und Lorbeer, Tomatenmark und Tomaten einrühren und 2 Minuten andünsten.

7.

Brühe zugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mitt- lerer Hitze ca. 10 Minuten offen köcheln lassen.

8.

Je 1 Fleischbällchen auf 1 Holzspieß stecken. Tomatensauce auf die Muffinförmchen verteilen und je 1 Fleischbällchen hineinsetzen.

 
Beim Rezept für die Sauce steht in der Zutatenliste "100 ml". Aber wovon, oder bleibt das die Geheimzutat ;-) Gruß Claudia
 
Es handelt sich um 100 ml Gemüsebrühe. Wir haben das Rezept überarbeitet, vielen Dank für den Hinweis. Liebe Grüß, Ihr EAT SMARTER-Team