Hackbraten In Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten In Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
2778
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.778 kcal(132 %)
Protein84 g(86 %)
Fett203 g(175 %)
Kohlenhydrate158 g(105 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K25,6 μg(43 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin32,7 mg(273 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin31,7 μg(70 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.464 mg(37 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen7,3 mg(49 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink12,7 mg(159 %)
gesättigte Fettsäuren118,3 g
Harnsäure420 mg
Cholesterin849 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
7 Scheiben Blätterteig (TK)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 kg gemischtes Hackfleisch
100 g Paniermehl
5 Eier
Salz, grober Pfeffer
Currypulver
Paprikapulver rosenscharf
Oregano
Basilikum
100 g Schinkenspeck
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteigscheiben auftauen. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Hackfleisch mit 8 EL Paniermehl, 2 Eiern, Zwiebeln, Knoblauch, Gewürzen und Kräutern vermischen und abschmecken.

2.

Fleischteig zu einem Rechteck ausrollen und mit Schinkenspeck belegen. 2 hart gekochte, geschälte Eier hintereinander darauflegen. Fleischteig von beiden Seiten darüberklappen und mit nassen Händen gut verschließen.

3.

Restliches Ei trennen, Ränder der Blätterteigscheiben mit Eiweiß bestreichen und Scheiben überlappend zu einem Rechteck zusammenlegen. Ränder fest andrücken.

4.

Fleischrolle auf den Blätterteig legen und Teig darüber verschließen. Nahtstellen mit Eiweiß bestreichen und andrücken. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Back blech legen. Braten mit Eigelb bestreichen. Im Ofen bei 200 Grad ca. 1 Stunde garen.